Der Name Raziel (Rasiel) wird zumeist mit „Gottes Geheimnis“ übersetzt. Dieser Erzengel gilt einerseits als Hüter himmlischer Mysterien, ist andererseits aber auch dazu berechtigt, diese Geheimnisse jenen Sterblichen zu offenbaren, die sich als würdig erweisen. Somit gilt Raziel auch als Engel, der die auserwählten Menschen auf den richtigen spirituellen Weg führt, sie in die Mysterien des Universums einweiht und ihnen damit Erleuchtung schenkt.

Zudem ist es Raziels Aufgabe, die Menschen dabei zu unterstützen, verworrene Verhältnisse und undurchsichtige Gegebenheiten in ihrem Dasein oder ihrer Umgebung zu durchschauen und komplizierte Zusammenhänge leichter zu erkennen. Da er auch die übersinnliche Wahrnehmung fördert, ist er den Menschen dabei behilflich, die himmlische Ordnung leichter zu begreifen und zu verinnerlichen.

Raziel gilt nicht nur deshalb als Erzengel des Löwen, weil er den Spürsinn der Menschen besser zur Geltung bringt und sie animiert, den Dingen auf den Grund zu gehen. Er schenkt ihnen vor allem auch Selbstvertrauen und animiert sie, mutig, selbstbewusst und zuversichtlich an ihre Aufgaben und Vorhaben heranzugehen und ihre Ziele im Auge zu behalten.